Korrosionsschutz
Stahl lässt sich durch Beschichtungen optimal gegen Korrosion schützen. Ein Beschichtungssystem - darunter versteht man die Gesamtheit aller Schichten aus Beschichtungsstoffen - muss dem Substrat, den Umgebungsbedin-gungen und den spezifischen Anforderungen bei der jeweiligen Nutzung angepasst sein. Beschichtungssysteme für den Korrosionsschutz von Stahlbauten werden ebenso wie metallische Überzüge oder Duplex-Systeme auch als Korrosionsschutzsysteme bezeichnet.

Korrosionsschutz in den Bereichen:
  • Trinkwasserbeschichtungen
  • Tankinnenbeschichtungen
  • Offshore-Beschichtungen (Norsok)
  • Stahlwasserbau (Im1-Im3)
  • Atmosphärisch (C1-C5)
  • Abwasser
Anwendungsmöglichkeiten:
drucken zum Seitenanfang
Referenzen zum Download

 Kraftwerksservice (PDF)