Produkte
VR 2007
Beschreibung
VR 2007 ist eine Zwei-Komponenten-Leichtfüll-Spachtelmasse auf Epoxidharzbasis. VR 2007 wird per Spachtel in der Regel dickschichtig im Einschichtverfahren verarbeitet. Aufgrund der thixotropen Einstellung eignet sich das Produkt zum Ausgleichen von Höhentoleranzen und weist dabei eine Standfestigkeit von bis zu 12 mm auf.

Zusammensetzung
VR 2007 besteht aus einer speziellen Formulierung mit ultrafeinen Leichtgewichtpartikeln und Nano-Korrosions-Inhibitoren.

Empfohlene Anwendungen
  • Füllen von Löchern bzw. Lochkorrosion
  • Ausgleich von Muldenkorrosion
  • Ausgleich von Oberflächenfehlern auf Stahl
  • Beschichtung von Kondensator Rohrböden
drucken zum Seitenanfang