Produkte
VS 2002
Beschreibung
VS 2002 ist ein Hochleistungs-Keramikverbundmaterial für Reparatur und Schutz aller Metalloberflächen, die Abrieb, Korrosion und chemischen Einwirkungen ausgesetzt sind. VS 2002 wird in einer Schichtstärke ab 3 mm aufgetragen. Es schrumpft nicht und besteht aus 100 % Feststoffen.
VS 2002 enthält einen hohen Anteil von Carbiden zur Anwendung bei extrem abrasiven Betriebsbedingungen, die aufwändigen und kostspieligen Reparaturmaßnahmen unterliegen. Das Material kann entweder zum Neuaufbau abgetragener Metallflächen oder als Vorbeugebeschichtung benutzt werden, die das Originalmetall oft an Abriebfestigkeit übertrifft.
VS 2002 kann an Stelle von Metallauftragungen, Kacheln, Gummiausfütterungen, usw. verwendet werden.

Zusammensetzung
Grundmasse - Ein modifiziertes Polymer aus zwei Teilen mit einem aliphatischen Aushärtungsmittel.
Verstärkung - Eine eigentumsrechtlich geschützte Mischung aus Aluminiumoxyd und Siliciumcarbid Teilchen. Diese Keramik-mischung hat ausgezeichnete Abriebfestigkeit und kann auf einfache Weise aufgetragen werden.

Empfohlene Anwendungen
  • Pumpengehäuse
  • Pneumatische Förderanlagen
  • Zyklone
  • Rohrbogen
  • Staubauffangsysteme
  • Förderschnecken
drucken zum Seitenanfang